COVID-19 | Kfz-Sachverständigenbüro Großkamp | Kfz-Gutachter in Essen

COVID-19

Der derzeitige Ablauf der Schadenbegutachtung wird nach den Vorgaben des Bundesregierung erfolgen, so sollte nach der telefonischen Terminvereinbarung nur der Auftraggeber vor Ort sein, auf eine Begrüßung per Handschlag wird selbstverständlich verzichtet, im Gegenzug schenken wir Ihnen ein Lächeln.

Idealerweise trifft der Sachverständige den Kunden direkt am Fahrzeug, gerne auch nach telefonischer Ankündigung.

Zudem werden Einmalhandschuhe bei der Besichtigung Ihres Fahrzeuges getragen, denn nur unter den vorgenannten Bedingungen kann ein sicherer Arbeitsablauf im Sinne unser aller Gesundheit gewährleistet werden.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis, in dieser für uns alle schweren Zeit.

Mit besten Grüßen

Dennis Großkamp